Internat Kinder/Jugendliche

ERLEBE MIT UNS GEMEINSCHAFT UND LERNE FÜRS LEBEN

Unser Internat in Rothenbrunnen umfasst fünf geräumige und gut eingerichtete Wohnhäuser. Ein grosser Innenhof lädt zu Begegnungen und gemeinsamen Spielen ein. Hinter den Wohnhäusern gelangt man über eine Terrasse direkt in den Garten, zu Spielplätzen und einem kleinen Wäldchen mit Feuerstelle. Mal- und Werkräume, sowie eine grosse Spielwiese, eine Turnhalle mit Bühne und ein Hallenbad stehen ebenfalls auf dem Gelände zur Verfügung.

Hier leben unter der Woche rund 30 SchülerInnen unserer Sonderschule. Die Gruppen sind bewusst nach Alter, Fähigkeiten und Geschlecht durchmischt. Wir lernen miteinander, voneinander und füreinander. Für SchülerInnen, welche nach der obligatorischen Schulzeit die Berufswahlklasse besuchen, führen wir eine eigene Gruppe.

Unsere Betreuungsteams bestehen aus SozialpädagogInnen und Fachpersonen Betreuung sowie PraktikantInnen und angehenden Berufsleuten. Sie gestalten mit den Kindern und Jugendlichen den Alltag, das Gruppenleben und begleiten sie im praktischen und sozialen Lernen.

Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen dabei, ihre Freizeit interessant, ihren Fähigkeiten entsprechend und abwechslungsreich zu gestalten. In unserer Theatergruppe, in der GIUVAULTA Band und in vielerlei Projekten übers Jahr verteilt können neue Erfahrungen gemacht und vielleicht bisher noch verborgene Talente entdeckt werden.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern und Angehörigen sowie die gezielte Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen und Therapeuten haben einen hohen Stellenwert.

Das Internat ist während den Schulwochen von Sonntagabend bis Freitagnachmittag geöffnet. An ca. 16 Wochenenden und während drei Schulferienwochen ist das Internat ebenfalls offen. Teilweise bieten wir je nach Interessen und Fähigkeiten der SchülerInnen spezielle Erlebniswochenenden sowie Bastel- und Abenteuerwochen an.

Im August führen wir jedes Jahr ein Sommerlager durch, an dem auch externe Kinder und Jugendliche teilnehmen können.

.