Externe Schulen

Heilpädagogische Sonderschule Zernez

Diese Schule ist ideal für Kinder und Jugendliche aus dem Unterengadin und dem Val Müstair. Der Unterricht wird zweisprachig auf Deutsch und Romanisch geführt.

Unsere Schulräumlichkeiten und die Angebote der Tagesstruktur befinden sich in Susch unter einem Dach. Dies ermöglicht eine ganzheitliche schulische und praktische Förderung. Alle Therapien wie Logopädie, Psychomotorik, Physiotherapie und Ergotherapie werden intern angeboten und können harmonisch in den Stundenplan integriert werden.

Wir sind gut aufgestellt für Vorschulkinder sowie Kinder mit höherem Betreuungsbedarf und verfügen über die entsprechenden Fachkräfte und Einrichtungen. Unsere Schülerinnen und Schüler werden ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen entsprechend in die Schulen ihrer Herkunftsdörfer teilintegriert. Dort besuchen sie Regelklassen mit gleichaltrigen Kindern, was ihre soziale Integration fördert.

Heilpädagogische Sonderschule Pontresina

Diese Schule ist ideal für Kinder und Jugendliche aus dem Oberengadin. Wir betreuen bei Entwicklungs- oder Wahrnehmungsstörungen, Sprachbehinderungen oder geistigen Beeinträchtigungen.

Unsere Schülerinnen und Schüler erleben eine Atmosphäre und ein Umfeld, in welchem sie sich geistig, kognitiv, körperlich und emotional entfalten können. Der individuelle Förderplan orientiert sich am einzelnen Kind und am Lehrplan 21.

Wir sind in den Jahressablauf der Regelschule Pontresina integriert und nehmen Teil an deren Schulaktivitäten und Sporttagen wie Chalandamarz etc. Auch der Mittagstisch wird gemeinsam mit der Regelschule Pontresina angeboten und gestaltet.

Therapien wie Logopädie und Psychomotorik werden intern angeboten und harmonisch in den Stundenplan integriert. Weitere Therapie- und Förderangebote wie Psychomotorik und Ergotherapie werden bei Bedarf über externe Fachstellen gewährleistet.

Heilpädagogische Sonderschule Roveredo

Diese Schule ist ideal für Kinder und Jugendliche der Mesolcina und des Val Calanca. Wir betreuen Schülerinnen und Schüler mit besonderen Bedürfnissen von der Vorschule bis zur 9. Klasse und unterrichten auf Italienisch.

Die kleine «Scuola speciale» ist im Schulhaus von Roveredo untergebracht. Unsere heilpädagogischen Lehrkräfte arbeiten eng mit der Gemeindeschule zusammen. So haben die Kinder ideale Voraussetzungen, um mit Gleichaltrigen in sozialen Kontakt zu treten. Sie besuchen auf Wunsch und begleitet durch eine Schulassistenz den Mittagstisch der Schulgemeinde Roveredo. Als Therapien werden Logopädie und Unterstützte Kommunikation (UK) in den Schulräumlichkeiten angeboten.

Sie besuchen auf Wunsch und begleitet durch eine Schulassistenz den Mittagstisch der Schulgemeinde Roveredo. Als Therapien werden Logopädie und Unterstützte Kommunikation (UK) in den Schulräumlichkeiten angeboten.

In Roveredo fördern wir nach dem Prinzip TEACCH. Der Unterricht wird individuell auf die Kinder und ihre Bedürfnisse gestaltet und angepasst.

Eine Berufswahlklasse auf das Schuljahr 2019/20 ist in Planung.