Leben mit Autismus

Kinder und Jugendliche

Wir bieten Menschen, die von einer Autismus-Spektrum-Störung betroffen sind, die individuelle Betreuung, die auf ihre Bedürfnisse angepasst ist. Kinder und Jugendliche sind in unseren Sonderschulen und/oder im Internat integriert und betreut. Möglich ist auch deren Förderung ausserhalb der Schule im Sinne einer Lebenspraktischen Förderung.

Wohngruppe Foppa

Sie bietet sechs erwachsenen Menschen mit ausgeprägter Autismus-Spektrum-Störung einen Lebensraum und befindet sich zwischen Thusis und Tartar in einem ehemaligen Bauernbetrieb. Die Wohngruppe verfügt über drei renovierte Wohnungen, einen grossen Stall und Garten. Die Umgebung eignet sich für Gartenarbeiten, die Pflege von Esel und Kleintieren, Holz hacken und stapeln, Wiesen und Hecken räumen. Im Haus kann beim Kochen, Tisch decken und Wäsche besorgen mitgeholfen werden.

Wir achten darauf, dass sich die Bewohner der Wohngruppe Foppa auf einen strukturierten Tagesablauf verlassen können. Das vermittelt ihnen Sicherheit und Wohlbefinden, wirkt stabilisierend. Deshalb ist es auch möglich, dass gemeinsam Ausflüge gemacht und Veranstaltungen besucht werden können. Weiter stehen die Angebote der Beschäftigung in Rothenbrunnen zur Verfügung. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden von einem Team aus 11 Fachleuten betreut und während 365 Tagen im Jahr eng begleitet.

Für Informationen: 081 650 11 82