Kindergarten und Sonderschule Rothenbrunnen

Heilpädagogischer Kindergarten in Rothenbrunnen

Hereinspaziert!
In unserem Heilpädagogischen Kindergarten werden Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren gefördert. Die Gruppen sind klein – Sprache, Bewegung, Fühlen und Spüren stehen im Vordergrund. Unterstütze Kommunikation (UK) zur Förderung der Sprachfähigkeiten und weitere Therapien sind im Kindergartenalltag integriert. Der individuelle Stundenplan wird mit Eltern und Angehörigen im Voraus vereinbart.
Gerne bieten wir einen teilintegrativen Kindergartenbesuch im Regelkindergarten der jeweiligen Wohngemeinde an, sobald dies pädagogisch sinnvoll ist.

Heilpädagogische Sonderschule Rothenbrunnen 1. bis 9. Schuljahr

Lernen fürs Leben.
Unsere Schülerinnen und Schüler werden in altersgerechten, heterogenen Klassen unterrichtet. Vielfältige Methoden und Materialien ermöglichen eine individuelle Förderung. Der Unterricht findet in kleinen Klassen statt und umfasst Sprachen, Mathematik, Natur, Mensch und Gesellschaft, Gestal­ten, Musik, Bewegung und Sport auf unterschiedlichen Niveaus. Die individuelle Förderung orientiert sich am Lehrplan 21.


Soziales Lernen hat bei uns einen hohen Stellenwert. Das GIUVAULTA veranstaltet wöchentlich einen klassenübergreifenden Naturtag. Weiter spielt Unterstützte Kommunikation (UK) eine wichtige Rolle. In den individuellen Stundenplänen der Schülerinnen und Schüler werden die Therapien eingeplant.