Wohnen Erwachsene

In den Wohngruppen leben jeweils bis sieben Personen zusammen. Sie gestalten ihr Zuhause und ihre Freizeit mit dem Team der Betreuerinnen und Betreuer. Um Alltagsarbeiten zu üben und zu lernen, verbringen die Bewohnerinnen und Bewohner jeweils einen Tag jede zweite Woche in der Wohngruppe mit Putzen, Einkaufen, Kochen, Waschen und individuellen Tätigkeiten. Die Betreuerinnen und Betreuer begleiten diese Alltagsarbeiten unterstützend und ermutigen zur Selbständigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner. Jede Wohngruppe wird rund um die Uhr betreut.
Die Wohngruppe ist das ganze Jahr geöffnet. Bei der Gruppenzusammensetzung wird auf die Durchmischung der Geschlechter, des Alters, sowie der Behinderungsarten und Behinderungsgrade geachtet.

Wohngruppe Giuvaulta

Wohngruppe Giuvaulta

Die Wohngruppe Giuvaulta in Rothenbrunnen eignet sich für Menschen mit Mehrfachbehinderung und/oder Verhaltensauffälligkeiten. Sie leben in einem geschützten Rahmen und lernen sich im Areal sicher zu bewegen. Die Wohngruppe ist gut eingebettet in die Infrastruktur des Zentrums für Sonderpädagogik und kann diese sinnvoll nutzen.
Tel. 081 650 11 26

Wohngruppe Compogna

Die Wohngruppe Compogna liegt am Dorfrand von Thusis im Grünen. Sie bietet eine moderne Infrastruktur, helle Räume und schöne Spazierwege in nächster Nähe.
Der Bahnhof und das Zentrum von Thusis sind in 15 Minuten zu Fuss gut erreichbar. Einzelne Bewohner/innen können so ihren Arbeitsweg nach Rothenbrunnen selbständig machen. 
Tel. 081 650 11 81

Wohngruppe Thusis

Wohngruppe Thusis

Die Wohngruppe Thusis, mitten im Dorf, bietet sieben Wohnplätze. In der grossen Wohnung finden die Frauen und Männer ein gemütliches Zuhause, in welchem ein gutes Klima herrscht.
Die Angebote im Dorf werden von den Bewohnerinnen und Bewohnern geschätzt. Die Bibliothek, der Restaurantbesuch oder die Einkäufe sind in der Freizeit beliebte Gründe ins Dorf zu gehen. Der tägliche Weg nach Rothenbrunnen wird mit dem Postauto oder mit dem Giuvaulta-Bus zurückgelegt.
Tel. 081 650 11 80

Wohngruppe Foppa

foppa

Die Wohngruppe Foppa liegt zwischen Thusis und Tartar. Der ehemalige Bauernbetrieb verfügt über zwei schön renovierte Wohnungen, einen grossen Stall und Garten.
Hier leben sechs Menschen mit ausgeprägtem Autismus.

Die Umgebung eignet sich für vielfältige Arbeiten wie Garten anlegen, Kleintiere versorgen, Holz hacken und stapeln, Wiesen und Hecken räumen.
Im Haus können die Menschen mit Autismus in verschiedenen Aufgaben wie Kochen, Tischen und Wäsche besorgen eingebunden werden.

Die Wohnbedingungen in Foppa und die Nutzung der Beschäftigung in Rothenbrunnen bieten den Bewohnerinnen und Bewohnern ein ideales Angebot im geschützten Rahmen.

Die Bewohnerinnen und Bewohner werden von einem elfköpfigen Team während 365 Tagen eng begleitet.
Tel. 081 650 11 82